#

Ultimate Beef Burger

So machen Sie Ihren ultimativen Genius Beefburger, perfekt für ein Familiendinner oder auf dem Grill

Zutaten

1 mittelgroße Zwiebel, geschält und fein gewürfelt

500 g hochwertiges Rinderhackfleisch

2 geschälte und fein gehackte Knoblauchzehen

1 Scheibe Genius Weißbrot, in feine Brotkrumen zerteilt

2 Teelöffel Vollkornsenf

1 Esslöffel fein gehackte Petersilie

1 Esslöffel fein gehackte Thymianblätter

2 Esslöffel verquirltes Ei

2 reichliche Prisen Salz und 6 Mahlumdrehungen schwarzen Pfeffers

1 gehäufter Esslöffel Streuzucker

Als Garnitur:
8 Salatherzenblätter

2 Esslöffel hochwertige Mayonnaise

1 rote Zwiebel, geschält und in dünne Ringe geschnitten

3 reife Strauchtomaten, in dünne Scheiben geschnitten

Tomatensauce oder Tomatenrelish nach Geschmack

Zubereitung

  • Vorbereitung 30 Min, Kochzeit 10 Min
  • Für 4 Personen
  1. Sämtliche Burger-Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel miteinander vermischen. Einen Teelöffel der Masse in einem Esslöffel Pflanzenöl anbraten und überprüfen, ob nachgewürzt werden muss. Falls nötig, mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

  2. Die Masse in acht etwa 1½ cm große Burger formen und 10 Minuten ruhen lassen. Tipp: Für gleichmäßige Burger können Sie jeweils etwa 100 g der Masse in einen großen Plätzchenausstecher pressen.

  3. Die Burger für 3 – 5 Minuten pro Seite – je nachdem, wie stark durchgebraten der Burger sein soll – in der Pfanne braten oder im Ofen oder auf dem Barbecue grillen.

  4. Zum Zusammensetzen der Burger den Boden der Körnerbrötchen mit Mayonnaise bestreichen, ein grünes Salatblatt sowie den Burger darauf legen und mit Zwiebel und Tomatenscheiben bedecken. Tomatensauce oder Relish darauf geben und mit der zweiten Brötchenhälfte abdecken. Sofort servieren.