#

Gazpacho

Eine erfrischend-nahrhafte farbenfrohe Suppe voll Geschmack, die Sie als Vorspeise oder Teil eines sommerlichen Picknicks servieren können

Zutaten

2 Scheiben Genius glutenfreies Weißbrot, zu Brotkrumen zerkleinert

125 ml Extra Virgin Olivenöl

4 Esslöffel Sherryessig

1 rote Paprikaschote, entkernt und gewürfelt

1 grüne Paprikaschote, entkernt und gewürfelt

1 Zwiebel, gewürfelt

1 geschälte Gurke

3 zerdrückte Knoblauchzehen

6 reife Tomaten, entkernt und klein geschnitten

Eine 400 g-Dose stückige Tomaten

1 große Prise Zucker

250 ml kaltes Wasser

Salz und frisch geriebener schwarzer Pfeffer

Garnitur:
½ rote Paprika, ½ grüne Paprika, ½ Gurke, alles gewürfelt

Fein gehackter Schnittlauch

Croutons aus 4 Scheiben Genius Weißbrot

Zubereitung

  • Vorbereitung 30 Min, Zubereitung 10 Min
  • Für 6 Personen
  1. Zur Herstellung der Croutons die Krusten von 4 Scheiben Weißbrot entfernen. Jede entrindete Scheibe in 1 cm große Würfel schneiden.

  2. Auf dem Boden eines Bräters verteilen, leicht mit Olivenöl besprenkeln, mit Salz abschmecken und bei 200 °C für 10 Minuten oder solange, bis die Würfel goldbraun sind, rösten. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

  3. Für die Gazpacho zunächst die Brotkrumen 15 Minuten lang in Öl und Sherryessig einweichen lassen

  4. In einem Mixer Paprika, Zwiebel, Gurke, Knoblauch, frische Tomaten und Dosentomaten, Zucker und Wasser zu einem dünnen Püree aufmixen. Die Brot-, Öl- und Essigmischung hinzufügen. Im Mixer gründlich pürieren, bis eine glatte Mischung entstanden ist.

  5. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 Stunde lang ruhen lassen.

  6. Zum Servieren in Schüsseln geben und mit einer Handvoll gewürfelter Paprika, Gurke, Schnittlauch sowie einigen Croutons garnieren.